Unser Motorrad-Fuhrpark

Die Motorräder unserer Ferienfahrschule lassen jedes Biker-Herz höher schlagen und stehen für Deinen Motorradführerschein bereit. Ob BMW, Honda, Kawasaki,  Suzuki oder Yamaha – für jeden das passende Bike: tiefergelegt, im Sitz höhenverstellbar, mehr PS oder weniger. Wir empfehlen, Du entscheidest!

BMW F 650 GS ABS

 2 mal vorhanden
Fahrlehrer: Jürgen u. Marc
35 kW, Klasse A2, ab 18 Jahre
tiefergelegt ab Werk

BMW F 700 GS ABS

  2 mal vorhanden
Fahrlehrer: Jürgen u. Marc
55 kW, Klasse A, ab 24 Jahre
1 x tiefergelegt ab Werk

BMW F 800 R ABS

1 mal vorhanden
Fahrlehrer: Jürgen
66 kW, Klasse A, ab 24 Jahre
tiefergelegt ab Werk

  Honda CBF 500 ABS

2 mal vorhanden 
Fahrlehrer: Andreas B. und Werner
25 kW, Klasse A, ab 24 Jahre

  Honda CBF 600 ABS

 2 mal vorhanden 
Fahrlehrer: Axel und Werner
Sitzhöhe verstellbar
57 kW, Klasse A, ab 24 Jahre

  Honda CMX 500 Rebel ABS

  1 mal vorhanden
Fahrlehrer: Alwin und Ralf
34 kW, Klasse A2, ab 18 Jahre
Sitzhöhe 69 cm

Honda CB 650F ABS

 3 mal vorhanden
Fahrlehrer/in: Gerd und Udo
64 kW, Klasse A, ab 24 Jahre
Fahrlehrer: Gerd
35 kW, Klasse A2

Suzuki SV650 ABS

 1 mal vorhanden
tiefergelegt
Tauschsitzbank auf- und abgepolstert.
Fahrlehrer: Alwin und Ralf
56 kW, Klasse A, ab 24 Jahre

Honda CMX 1100 Rebel ABS

Voraussichtlich ab Juni 2021!
Fahrlehrer: Alwin und Ralf
64 kW, Klasse A, ab 24 Jahre
Sitzhöhe 70 cm

Kawasaki ER 6n ABS

  1 mal vorhanden
tiefergelegt mit Wilbers Fahrwerk,
Tauschsitzbank auf- und abgepolstert.
Fahrlehrer: Alwin und Ralf
53 kW, Klasse A, ab 24 Jahre

Kawasaki Z650 ABS

  3 mal vorhanden
Fahrlehrer: Detlef, Dominik und Werner
53 kW, Klasse A, ab 24 Jahre

Yamaha MT07 ABS

 2 mal vorhanden
Fahrlehrer: Axel und Katja
55 kW, Klasse A, ab 24 Jahre

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.